ÜBER KM MONT

Das Unternehmen KM MONT d.o.o., für die Herstellung von Metallkonstruktionen, wurde am 11.07.2003 gegründet, als Einzelgesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Gesellschaft wurde am 11.04.2006 in das Register für Wirtschaftssubjekte eingetragen, unter der Nr. 74573. Der Firmensitz befindet sich in Petrovaradin, die Haupttätigkeit ist die Herstellung von Metallkonstruktionen und Konstruktionsteilen. Zudem befasst sich das Unternehmen mit der Planung und Montage von Herstellungsanlagen. Seit dem das Unternehmen gegründet wurde, setzte es erfolgreiche Geschäfte auf den folgenden Gebieten, im In- und Ausland um:

  • Autoindustrie
  • Herstellung und Montage von Konstruktionen
  • Montage und Demontage von Herstellungsanlagen
  • Papierindustrie
  • Pharmaindustrie
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Ingenieuring und Kooperationsgeschäfte

In der Bemühung, die Kundenzufriedenheit kontinuierlich durch eine ständige Erhöhung der Qualität unserer Leistungen zu steigern, führte das das Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem nach dem Standard ISO 9001-2000 ein sowie Richtlinien für die Sicherheit und den Schutz am Arbeitsplatz. Zur Zeit wird das ISO 14001 System für die Verwaltung und den Schutz der Umwelt eingeführt. Das Unternehmensmanagement und alle Beschäftigten führen ihre Aktivitäten gemäß den Anforderungen des ISO 9001 Standards und damit verbundenen Vorschriften durch.

Unser langfristiger Unternehmenserfolg wird durch die Kundenzufriedenheit garantiert.

Als Unternehmen verpflichten wir uns dazu, sich in Hinblick auf unsere Geschäftstätigkeit an die folgenden Werte zu richten:

  • Motiviertes Personal, was wir durch ein postivies und produktives Arbeitsklima innerhalb des Unternehmens sowie durch zusätzliche Schulungen aller Mitarbeiter erzielen
  • Langfristige Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden, durch ständige Kunden –Betreuung und -Service
  • Unterstützung aller Elemente die das Vertrauen bei den Kunden steigern
  • Investition in Ressourcen, vor allem durch die Anwendung neuer Technologien
  • Ständige Verbesserungen, damit das Unternehmen Lösungen für komplexe Kundenanforderungen anbieten kann

Intensive Beachtung der Kundenanforderungen, schnelle und kompetente Angebote, Berücksichtigung von Fristen, technischer Kompetenz der Mitarbeiter sowie aktive Unterstützung des Schutzes und der Sicherheit am Arbeitsplatz sind ebenfalls Aspekte der Geschäftstätigkeit die wir ebenso berücksichtigen.

 

Die Ausstattung für die Herstellung und den Transport sowie Werkzeuge über welche das Unternehmen verfügt sind hoch qualitativ und setzen sich hauptsächlich zusammen aus:

  • Laser-, CNC- und NC-Maschinen
  • Schweissmaschinen
  • Spezialwerkzeuge für Montage und Demontage von Herstellungsanlagen
  • Werkzeuge zum Messen und Einstellen
.
Das Unternehmen verfügt über folgende Zertifikate;

  • Zertifikat gemäß ISO 9001 Standard
  • SCC Zertifikat das das System für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz sowie das System für den Umweltschutz vereinigt.
  • Sertifikat u skladu sa § 19 I WHG
  • Verfahren für die Überprüfung von Schweissarbeiten gemäß Standard EN 288-3, EN ISO 15614-1 und CEOC, für alle gewöhnlichen Dimensionen und Materialdurchmesser
.

Mit dem Qualitätsmanagementsystem und dem System für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz werden im Unternehmen KM Mont alle Prozesse umfasst. Definiert wurde ein System für die detaillierte Kontrolle aller entscheidenden Prozesse sowie die Struktur für den Wartungsprozess. Entscheidend sind all diejenigen Prozesse, die der Kundenzufriedenheit beitragen.

Verfahren für das Beantworten von Kundenanfragen

  • Forschung
  • Überprüfung der Durchführbarkeit
  • Angebotsvorbereitung
  • Verhandlung
  • Vertragsunterzeichnung
.

Projekte

  • Definierung und Bewerkstelligung von Projekten
  • Ressourcenplanung
  • Ingenieuring
  • Prozessplanung
  • Beschaffung
  • Sicherheitsevaluation
  • Proesseinleitung
  • Prozessverwaltung
  • Qualitätskontrolle
  • Projektkontrolle
  • Endkontrolle von Projekten und Übernahme
  • Gelegentlicher Kundenbesuch
  • Projektbeaufsichtigung
.

Struktur der Wartungsprozesse

  • Administration
  • Evaluation
  • Qualitätsmanagement – Planung
  • Interne Überprüfungen
  • Verwaltung mit Werkzeugen
  • Verwaltung mit der Überprüfung von Ausstattung
  • Schulung
.

Unsere internen Unterlagen beschreiben die o. g. Verfahren.

Konstante Schulungen und Edukationen der Mitarbeiter sind ein integraler Bestandteil der Geschäftsphilosphie.

Dies stellt sicher, dass die Qualität nicht stagnieren sondern sich ständig steigern wird.
Dieses Verfahren setzt ständige interne Prüfungen voraus sowie die Durchführung von korrektiven und präventiven Maßnahmen, Qualitätskontrolle, Überprüfung von Plänen, Beaufsichtigung von Projekten und Potenzialanalyse.

Sicherheit

Sicherheit ist nicht nur ein Slogan für KM Mont, sondern wird im Unternehmen effizient in jedem Segment, durch das Qualitätsmanagementsystem, angewendet. Als ein Unternehmen dass sich mit Herstellung und Montage befasst, müssen wir mit einer hohen Anzahl an möglichen Unfällen rechnen. Unser Experte für Sicherheit und Schutz am Arbeitsplatz ist sehr gut geschult, das Unfallsrisiko zu minimisieren.

Bevor Projekte umgesetzt werden, werden alle möglichen Gefahren evaluiert, wodurch Risiken schon in dieser Phase beseitigt werden.

Mit dem Ziele, einen erkennbaren Standard in Hinblick auf die Sicherheit und den Schutz am Arbeitsplatz sowie des Umweltschutzes zu erstellen, entschied sich das Unternehmensmanagement dafür, das System für Sicherheitsmanagement nach dem Zertifikat SCC (Safety Certificate for Contractors) einzuführen.

Schweisstechnologien

Die Qualifikationen der Mitarbeiter entsprechen EN287 und EN 1418 Standards, die Überprüfungsverfahren dem EN288 Standard, was unseren Kunden eine maximale Sicherheit und die bestmögliche Qualität garantieren.

Konventionelle Schweisstechnologien

Die Qualifikationen unserer Mitarbeiter entsprechen dem Standard EN 287. Zusätzliche interne Schulungen ermöglichen unseren Mitarbeitern das Erlernen von neuen Fähigkeiten, die seitens unserer Kunden sehr geschätzt werden. Gewöhnlich handelt es sich um WIG-, MIG-, MAG-, Elektro- und Gasschweißen..

WIG orbital Schweisstechnik

Durch unseres geschultes Personal, gemäß Standard EN 1418 sowie durch unsere moderne Geräte und Ausstattung für Schweißarbeiten können wir eine maximale Schweißqualität sicherstellen. Diese Technologie wird meist in der Pharma- und der Halbleiterindustrie verwendet.

Für die Qualitätskontrolle werden Videoendoskope, Rohrkameras, Messungen der Qualität und der Reinheit von Stahl, Rauheitsmessungen, Druckmessungen sowie Messungen von übrig gebliebenem Sauerstoff vorgenommen. Videoendoskope werden für eine Qualitätskontrolle enger Rohre und Hohlräume verwendet.
Alle Ergebnisse der Qualitätskontrolle werden kontinuierlich aufgezeichnet, ab dem Moment der Übergabe des Produktes bis zum Moment der Validation des Produktes seitens der Inspektion. Unser Personal für interne Überprüfungen überprüftu und kalibriert ständig Ausstattungen gemäß dem Standard ISO 9001. Unterlagen bezüglich der Qualitätskontrolle der Produkte werden den Kunden in Form von Videos, mini DVD´s oder Bildern zugestellt. Künftig wird erwartet, dass Qualitätskontrollen mithilfe von X-Strahlen, durch Ultraschall oder Farbtests vorgenommen werden